Profiline Bodenreinigungsset 50 cm mit 2 Möppen mit Borste und Teleskopstiel (Artikelnummer: 60023)

36,03 Euro
inkl. 16,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

36,03 Euro

Die Lieferung erfolgt innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Gewicht: 980 g

verfügbare Menge: 4

Artikelzustand: Neu


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Profi Bodenreinigungsset mit 2 Micromöppen weiss mit grauen Borsten und Teleskopstiel Bodenwischer

Beschreibung:

  • Dieses professionelle Bodenreinigungsset besteht aus einem robusten und doch sehr leichten und somit leicht zu führenden Bodenwischer und 2 Microfaserbezüge.
  • Der Bodenwischer setzt sich zusammen aus einem Kunststoffklapphalter und einem Teleskopstiel und den 2 Microfaser Möppen.
  • Ersterer ist sehr leicht und liegt sehr gut auf dem Boden auf, so dass ein optimales Reinigungsergebnis erzielt werden kann.
  • Der Teleskopstiel lässt sich durch einen Klappmechanismus leicht auf die gewünschte Körpergröße verstellen.
  • Auch der Stiel ist wie der Klapphalter von stabiler robuster Qualität.
  • Sehr hochwertige dicht gewebte offenfasrige Microfasermoppbezüge mit hoher Wasser- und Schmutzaufnahmefähigkeit, durchsetzt mit dicken dunkelgrauen Borsten zur gründlichen Entfernung selbst hartnäckigster Verschmutzungen.
  • Die Bosten sind stark, jedoch kratzfrei, also geeignet für so gut wie alle wasserfesten Bodenbeläge.

Auf die richtige Technik kommt es an:

  • Boden Wischen mit einem Bodenwischsystem ist effektiv, geht schnell und ist sehr hygienisch. Wichtig dabei ist die richtige Technik. Sie beginnen Ihren Reinigungsvorgang immer in einer Ecke des Raums und arbeiten dann in Form von einer 8-er Bewegung zu sich hin.
  • Dadurch sammeln sie unterwegs noch vorhandenen losen und groben Schmutz ein (man spart sich den Kehrvorgang) und sie schieben den Schmutz nicht nur hin und her, sondern zu sich hin.
  • Wichtig ist, dass Sie immer mit sauberen Mopps arbeiten und diese während des Reinigungsvorgangs oft genug auswaschen oder wechseln.
  • Dann steht einem perfekten Reinigungsergebnis nichts mehr im Weg.
Ein Tip noch: Mit Microfasermopps sollten Sie nie tropfnass arbeiten. Immer nebelfeucht bis gut ausgewrungen. Das erhöht die Reinigungsleistung der Microfaser.

Newsletter