Linker Inhibitor Sanitär Sanitärreiniger 25 Liter (Artikelnummer: 13149)

79,99 Euro
inkl. 19,00% Mwst. zzgl. Versandkosten

entspricht 3,20 Euro pro Liter

Die Lieferung erfolgt innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Gewicht: 28 kg

verfügbare Menge: 2

Artikelzustand: Neu


Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.

Linker Inhibitor Sanitär

Sanitärkraftreiniger

Produktbeschreibung:
  • Inhibitor Sanitär ist je nach Mischungsverhältnis mit Wasser sowohl als Kraftreiniger, Grundreiniger und Unterhaltsreiniger einsetzbar.
  • Flüssiges, in jedem Verhältnis mit Wasser mischbares Erzeugnis, welches in den angegebenen sparsamen Dosierungen eine sichere Reinigungswirkung erzielt.
  • Dabei tritt keine Geruchsbelästigung auf.
  • Ein besonderes Merkmal des Produktes ist die für säurehaltige Reiniger ausgezeichnete Armaturenschonung.
  • Dies wird durch den Einsatz von Inhibitoren erreicht, welche die Entfernung von Wasser-, Urin- und Kalkstein bewirken, jedoch die Korrosion der Metalle weitgehenst herabsetzen, so dass Spritzer auf Armaturen und Metallflächen meist ohne Beeinträchtigung abgewaschen werden können.
  • Der Aufbau aus organischen und anorganischen Säuren in Verbindung mit synthetischen Waschrohstoffen und nach dem Detergentiengesetz abbaufähigen Lösungsmitteln bringt zusätzlich eine verstärkte Reinigunswirkung auf Öl- und Fettablagerungen, wie z. B. in Bäder- und Toilettenanlagen zur Entfernung von Hautfett und Seifenstein.
  • Inhibitor-Sanitär ist für die Verarbeitung in Hochdruckgeräte gut geeignet und somit als Grundreiniger in Schwimmbädern einsetzbar.
Anwendung:
  • Zur Unterhaltsreinigung von Toiletten, Bädern und Nutzfahrzeugen ca. 200 ccm (1 - 2 Tassen) auf einen Eimer Wasser (8 Ltr.) geben.
  • In Hochdruckgeräte 1 : 10 bis 1 : 20 mit Wasser verdünnt verarbeiten.
  • 1 : 2 bis 1 : 5 verdünnt zur Grundreinigung von Schwimmbecken, Toiletten, Fassaden u. a.. Jeweils mit viel Wasser nachwaschen.
  • Geeignet für alle glasierten Gegenstände, wie Becken, Wannen, Fliesen, Kacheln in Bäder- und Toilettenanlagen.
  • Außerdem für säurefeste Industrieböden und Fassaden, Porzellan und Steingut.
Hinweise:
  • Da Inhibitor-Sanitär Säuren enthält, sind die für den Umgang mit säurehaltigen Produkten erlassenen Bestimmungen zu beachten.
  • Gefäße verschlossen halten.
  • Spritzer auf der Haut und in den Augen mit viel Wasser abwaschen.
  • Wie von allen sauren Produkten können besonders Emaille, Gewebe, Metalle, unglasierte Steine, Bleiweiß- und Zinkfarben angegriffen werden.
  • Nicht auf heißen Flächen verwenden.
  • Im Zweifelsfalle an verdeckter Stelle Probeauftrag vornehmen, um das Material auf Säurefestigkeit zu prüfen.
  • Lagerzeit: 36 Monate
  • Gefahrstoff: Xi
  • Gefahrgut: 8, III / C1
  • Made in Germany
 (GHS05) - Gefahr oder Achtung - Ätzend etc.Kat. 1

Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.

Sicherheitshinweise:
P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P501 Inhalt/Behälter unter Beachtung der örtlichen, behördlichen Bestimmungen der Entsorgung zuführen.

UN 1805

Newsletter